Online-Kommunikation von Organisationen: Strategisches by Ole Keding

By Ole Keding

Ole Keding untersucht, wie Strategen aus der Wahlkampf- und Werbekommunikation mit den komplexen Bedingungen von Online-Kommunikation umgehen. Organisationen können über das web auf vielfältige Weise mit ihrer Umwelt in Verbindung treten, Angebot und Nutzung verändern sich jedoch stetig und mit enormer Geschwindigkeit. Vor diesem Hintergrund ist die Planung, Umsetzung und evaluate von Kampagnen eine strategische Herausforderung. Der Autor beleuchtet das interdisziplinäre Praxis- und Forschungsfeld aus der Perspektive der PR- und Kommunikationsforschung, der Politikwissenschaft sowie der Kognitionspsychologie, um so übergreifende Handlungsempfehlungen aufzeigen zu können.​

Show description

Die Rede des Kanzlers: Regierungserklärungen von Adenauer by Klaus Stüwe

By Klaus Stüwe

Die Amtszeit einer Bundesregierung beginnt mit einem Ritual: Nach seiner Vereidigung gibt der Bundeskanzler im Deutschen Bundestag eine Große Regierungserklärung ab. Seit den Tagen Konrad Adenauers enthält die Rede eine examine der aktuellen scenario und Ankündigungen zur künftigen Regierungspolitik. Schon aus diesem Grund gehört sie zu den wichtigsten Reden eines jeden Amtsinhabers. Erstmals werden in diesem Buch die Großen Regierungserklärungen der deutschen Bundeskanzler von Adenauer bis Schröder systematisch untersucht. Schwerpunkte sind die verfassungsrechtlichen Grundlagen, der Entstehungsprozess, Funktionen, Ablauf und Inhalte der Reden seit 1949. Die Untersuchung werte umfangreiche empirische Daten und Interviews mit beteiligten Akteuren aus und schließt eine Lücke in der politikwissenschaftlichen Forschung.

Show description

Flussorientierte Gestaltung von Produktionssystemen: by Sophia Keil

By Sophia Keil

​Sehr kurze Produktlebenszyklen und ein starker Preisverfall fordern von Unternehmen der Hightech-Branche eine hohe Innovationsgeschwindigkeit. Diese resultiert in einem kontinuierlichen Veränderungsbedarf der Produkte und Produktionsprozesse. Daher sind Halbleiterfabriken speedy ausnahmslos nach dem Verrichtungsprinzip organisiert, welches zwar eine hohe Flexibilität aufweist, jedoch zu hohen Beständen, langen Durchlaufzeiten und einer geringen Termintreue führt. Sophia Keil zeigt auf, wie mittels einer fünfstufigen Planungsmethode der Wandel von Produktionssystemen hin zur Flussorientierung erfolgen kann. Die Anwendung der Methode in der Unternehmenspraxis zeigte Durchlaufzeitreduzierungspotenziale im Bereich von 40-50 Prozent.

Show description

Nachhaltige Logistik: Zukunftsfähige Netzwerk- und by Wolf-Rüdiger Bretzke

By Wolf-Rüdiger Bretzke

Aufbauend auf einer eigenständigen Definition des Nachhaltigkeitsbegriffes werden in diesem Buch weitere Anpassungsstrategien entwickelt, die eine Entkopplung des Transportwachstums vom Wirtschaftswachstum ermöglichen und die dazu beitragen können, die Mobilität als Grundlage unserer arbeitsteiligen Wirtschaft zu erhalten. Dabei geraten nicht nur Logistikmodelle auf den Prüfstand, sondern auch die übergeordneten Marketingstrategien und Geschäftsmodelle, deren Anforderungen die moderne Logistik geprägt haben. Bislang hat kaum jemand die Nebenwirkungen der so entstandenen Modelle analysiert, obwohl diese immer wieder mit dem Nachhaltigkeitsgebot in Konflikt geraten. Von zentraler Bedeutung ist dabei der Umgang mit dem Faktor Zeit. Das Buch zeigt Auswege aus der Komplexitätsfalle, in die wir uns durch selbst erzeugte Zeitverknappungen hineinmanövriert haben.

Show description

Sensory Branding: Grundlagen multisensualer Markenführung by Paul Steiner

By Paul Steiner

Multisensuale Markenführung bietet vielversprechende Möglichkeiten, Konsumenten langfristig und mit allen fünf Sinnen an eine Marke zu binden und Markeninhalte tiefgreifend zu verankern. Unternehmen wie Apple, BMW, Louis Vuitton, Disney und Starbucks zeigen es vor. Paul Steiner untersucht
die marketingspezifische Relevanz des menschlichen Sinnessystems und die verschiedenen Facetten multisensualen Brandings unter Berücksichtigung der Automobilwirtschaft (Fallstudie MINI) und der Neuen Medien. Zahlreiche Praxisbeispiele und zwanzig Experteninterviews runden das Buch ab.

Show description

Einführung in die elektrische Messtechnik: Grundlagen, by Thomas Mühl

By Thomas Mühl

Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundlagen und Verfahrensweisen der elektrischen Messtechnik zusammen mit ihrer praxisorientierten Anwendung. Nach einer Einführung in messtechnische Begriffe und grundlegende Beschreibungen elektrischer Messgeräte werden die Messprinzipien sowie die analogen und digitalen Verfahren zur Messung der wichtigsten elektrischen Größen erläutert. Schwerpunkte sind die Möglichkeiten und Einsatzbereiche, aktueller Messsysteme sowie deren spezifischen Besonderheiten. Das Buch deckt die wesentlichen Inhalte einer Vorlesung über die elektrische Messtechnik ab, wie sie Studierende der Elektrotechnik hören. Die vierte Auflage ist aktualisiert, in einigen Kapiteln ergänzt und um weitere Aufgaben mit Lösungen erweitert.

Show description

Wissenstransferprozesse in der Automobilindustrie: by Christian P. Warth

By Christian P. Warth

Die Dissertation untersucht durch eine explorative Praxisfallstudie wie ein Unternehmen der Automobilindustrie Teile seines Entwicklungsbereichs intern (=Offshoring) von den Hochlohnländern nach Indien verlagern kann. Damit ein Unternehmen diese Möglichkeiten effizient nutzen kann, muss es zumindest teilweise unternehmensinternes Wissen transferieren. Solche Wissenstransfers sind dabei äußerst vielschichtig und bedürfen eines ganzheitlichen Steuerungsmechanismus. Der Autor stellt fest, dass für erfolgreiche Wissenstransferprozesse eine unternehmerische Steuerung unbedingt notwendig ist, da die einzelnen Aspekte solcher Transfers ansonsten unkoordiniert wirken. Ferner wird das im Verlauf der Arbeit aufgebaute Wissenstransfermodell im letzten Kapitel generalisiert, um eine Übertragbarkeit zu gewährleisten. Die Arbeit zeichnet sich dabei durch eine hohe Praxisorientierung aus, versäumt es aber nicht, auch für die Wissenschaft einen Mehrwert zu leisten. ​

Show description

Unternehmenskultur: Zielorientierte Unternehmensethik als by Andreas Wien, Normen Franzke

By Andreas Wien, Normen Franzke

Je austauschbarer die Produkt- und Serviceangebote der verschiedenen Anbieter werden, umso bedeutsamer werden photo und öffentliche Wahrnehmung von Unternehmen als software der Absatzpolitik und Kundenbindung. Folgerichtig inszenieren Unternehmen ihre Außenwirkung und ihr Marken-Branding mit einem bewusst und planvoll gesteuerten, vielfältigen Maßnahmenkatalog. Die angestrebte Positivwirkung wird jedoch erst tragfähig, wenn sie auf einem guten, praktisch konsequent umgesetzten Wertesystem basiert, nach dem die Mitarbeiter aller Hierarchieebenen denken und handeln. Entscheidende Faktoren sind u.a. der Umgang mit den eigenen Mitarbeitern, die Ressourcen- und Umweltpolitik sowie die eigenen Qualitätsstandards. Werden Diskrepanzen zwischen Schein und Sein bekannt, können drastische Umsatzeinbußen aufgrund von Boykottaufrufen die Folge sein. Ein positives Label, mit dem der Kunde equity, Aufrichtigkeit und Qualität verbindet und sich gerne identifiziert, kann den entscheidenden Vorsprung im hart umkämpften, anspruchsvollen Käufermarkt bedeuten. ​

Show description