Befragung von Pflegekunden: Zielsetzung - Inhalte - Planung by Heinrich Bolz

By Heinrich Bolz

Das Buch ermöglicht es dem Leser, sich schnell und umfassend über wesentliche Inhalte und die Vorgehensweise bei der Entwicklung einer Patienten- bzw. Bewohnerbefragung zu informieren. Es enthält neben einem detaillierten Planungskonzept eine Zusammenfassung der für das Qualitätsmanagement und advertising and marketing relevanten Ziele und Themengebiete einer Befragung. Anhand von Beispielen wird dargestellt, wie ein Fragebogen inhaltlich aufgebaut werden kann, um den vorab festgelegten Zielen einer Befragung gerecht zu werden. Interessierte Leser werden angeleitet und in die Lage versetzt, eine fachlich fundierte Befragung inhaltlich und organisatorisch vorzubereiten und durchzuführen.

Show description

Read or Download Befragung von Pflegekunden: Zielsetzung - Inhalte - Planung - Umsetzung PDF

Similar german_15 books

Problemlöseprozesse selbstständigkeitsorientiert begleiten: Kontexte und Bedeutungen strategischer Lehrerinterventionen in der Sekundarstufe I

Wie kann Kommunikation in Lehr-Lern-Prozessen zu reichhaltigen mathematischen Problemen gelingen? Aufbauend auf grundsätzlichen empirischen Erkenntnissen über allgemein förderliche Gesprächsführung und theoretisch begründeten Vorschlägen für sprachlich günstiges Lehrerhandeln geht Frauke hyperlink dieser Frage nach.

Arzneiverordnungs- Report 2014: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare

Seit 30 Jahren erscheint der Arzneiverordnungs-Report mit Daten, Analysen und Kommentaren zur Verordnung von Arzneimitteln. Erklärte Ziele des Buches sind seitdem die Transparenz des Arzneimittelmarkts, die Bewertung von Arzneimitteln und die evidenzbasierte Arzneitherapie. Jährlich werden die Rezepte für die Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) analysiert.

Suizide und ihre biopsychosozialen Bedingungsfaktoren: Epidemiologische Analysen auf Basis von Aggregat- und Individualdaten

Carlos Watzka aktualisiert und vertieft die Forschung zu Risikofaktoren für Selbsttötungen auf individueller und kollektiver Ebene mittels multivariater quantitativer Analysen und schließt damit an seine Pilotstudie „Sozialstruktur und Suizid (2008)“ an. So kann ein neu erstelltes Erklärungsmodell auf foundation von Bezirksdaten der Jahre 2001-2009 mehr als 60 % der regionalen Schwankungen der Suizidraten in Österreich auf den Einfluss von eleven Parametern zurückführen, zu denen Alters-, Familien-, Wohn- und Erwerbsstruktur, Einkommens- und Bildungsniveau, aber auch der Grad der medizinischen, psychotherapeutischen und psychosozialen Versorgung sowie Topographie und Landschaftsstruktur zählen.

Autonomie und Vertrauen: Schlüsselbegriffe der modernen Medizin

Die Selbstbestimmung des Patienten wird in liberalen und individualisierten Gesellschaften zu Recht hochgehalten. Doch die Handlungsfreiheit des Einzelnen in einer hochkomplexen, von wissenschaftlich-technischen Rationalitäten durchstrukturierten Welt wächst nur in dem Maße, wie Personen- und Systemvertrauen ermöglicht wird.

Additional info for Befragung von Pflegekunden: Zielsetzung - Inhalte - Planung - Umsetzung

Example text

Beispiel: Um von Patienten eine Bewertung der Verpflegung in einem Wohnheim zu erhalten, könnte eine Frage mit vorgegebenen inhaltlichen Antwortalternativen lauten: Beispiel für eine Frage mit vorgegebenen inhaltlichen Antwortalternativen „Wie beurteilen Sie die Verpflegung in unserem Wohnheim? Die Essenszeiten passen in meinen Tagesablauf f. Das Essen ist so angerichtet, dass ich es ohne Mühe zu mir nehmen kann“ Antwortalternativen dieser Art haben neben dem inhaltlichen und methodischen Vorbereitungsaufwand den Nachteil, dass differenzierte Bewertungen unterschiedlicher Patienten bei den jeweiligen Antwortvorgaben nicht erfasst werden.

43). Aufgrund ihrer vielfältigen Anwendung ist anzunehmen, dass sie bei Patienten und deren Angehörigen am ehesten auf Akzeptanz stoßen (vgl.  80).  B. Angehörige) beeinflusst wird. 1 Vorüberlegungen zur Form der Befragung 55 Fragen verschafft und sie entsprechend einem pauschalen Gesamturteil in ähnlicher Weise entweder zustimmend, ablehnend, positiv oder negativ beantwortet (Halo-Effekt) (vgl. Mayer 2009, S. 100; vgl.  183). Bei der Durchführung von Interviews sollte darauf geachtet werden, dass alle Befragten unter ähnlichen Bedingungen interviewt werden, um die Antworten vergleichbar zu machen und die Ergebnisse der Einzelgespräche somit gesamthaft auswerten zu können.

1007/978-3-658-10463-4_3 39 40 3 Entwurf eines Fragebogens Fragebogenkonstruktion ist eine Festlegung zu treffen, in welcher Weise die interessierenden Inhalte formuliert werden. Zu Beginn der weiteren Überlegungen ist jedoch eine begriffliche Klärung sinnvoll. Häufig sind die interessierenden Sachverhalte in Fragebögen nicht als ‚Fragen‘, sondern als ‚Aussagen‘ bzw. ‚Statements‘ formuliert, wie z. : ‚Die Mitarbeiter des Pflegedienstes halten sich an die vereinbarten Zeiten‘, zu denen Antwortoptionen vorgeschlagen werden (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 41 votes